Unsere Hotline: 0178 - 81 82 484
Werksverkauf
Nehmen Sie sofort mit uns Kontakt auf!

Sicherheitshinweise

Am offenen Fenster und bei der Reinigung besteht Absturzgefahr!

Deswegen beim Putzen eine sichere Leiter und ggf. Sicherheitsgeschirre oder andere Absturzsicherungen verwenden!

Fenster- oder Türflügel nicht mit zusätzlichen Gewichten belasten.

Beim Putzen nicht auf dem Flügel abstützen.

Bei Anwesenheit von Kindern Fensterflügel nicht unbeaufsichtigt über einen längeren Zeitraum offen stehen lassen; ggf. Dreh-sperren oder abschließbare Griffe anbringen.

Fenster- oder Türflügel nicht gegen die Leibungsecken drücken oder überdrehen.

Bei starkem Wind oder Zugluft Flügel nicht in Kipp- oder Drehstellung offen stehen lassen

Keine Gegenstände zwischen Flügel und Blendrahmen legen. Soll der Flügel gegen Zufallen gesichert werden, können mechanische Feststellelemente montiert werden (siehe Zubehör).

Beim Schließen der Fenster oder Türen nicht zwischen Flügel und Blendrahmen fassen - es besteht Quetschgefahr!

Aufkleber und Etiketten auf den Fenstergläsern sind mit einem für diesen Zweck besonders geeigneten Spezialkleber versehen. Sie sollten aber schnellstmöglich von den Glasscheiben entfernt werden. Insbesondere sollten die Aufkleber nicht für längere Zeit der Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein. Nicht völlig vermeidbar ist ein gegenüber dem Rest der Glasoberfläche anderes Benetzungsverhalten an den Stellen, an denen Aufkleber und Etiketten entfernt wurden. Auch Korkstapelscheiben können Rückstände auf Glasoberflächen hinterlassen oder das Benetzungsverhalten der Glasoberflächen verändern. Sie sind deshalb ebenfalls schnellstmöglich zu entfernen.