Unsere Hotline: 0178 - 81 82 484
Werksverkauf
Nehmen Sie sofort mit uns Kontakt auf!

Renovierungsmontage

gefürchtet

Gefürchtet sind Schmutz, Staub und Beschädigungen der Bausubstanz beim Austausch von Fenstern. Durch den fachgerechten Aus- und Einbau der Fenster lassen Sie sich aber vermeiden.

fachgerecht

Wir bauen die Fenster mit einer speziellen Fensterfräse nahezu staub- und beschädigungsfrei aus. Die Spezialmaschine ist hierbei an eine Absaugung angeschlossen. Selbstverständlich decken unsere Monteure Ihre Möbel ab, bevor die Ausbauarbeiten beginnen. Zum Umfang gehört auch nach Beeidigung den angefallenen Schmutz zu entfernen.

Besonderheit Altbau

Die Fenstererneuerung im bestehenden Gebäude bedeutet einen Eingriff in das vorhandene Gleichgewicht des Gebäudehaushalts. D.h. bisherige Gegebenheiten wie Luftwechsel können sich ändern. (aufgrund dichterer Fensterkonstruktion und Einbau).
Die vorhandene Bausubstanz (angrenzende Wände, Brüstung und Sturz) ist oft in unterschiedlichem Zustand, entsprechend der Ausführungsqualität bei der damaligen Errichtung des Gebäudes, der bisherigen Nutzungsdauer und Beanspruchung. Gegebenenfalls kann dies zu zusätzlich notwendigen Ergänzungsarbeiten führen.
Die baulichen Gegebenheiten sollen oft unverändert bleiben (vorhandene Holzumrandungen, Verkleidungen, Anforderungen des Denkmalschutzes usw.)

also...

Daraus folgt, daß gerade die Renovierungsmontage ein hohes Maß an Erfahrung des Ausführenden erfordert. Grundlage ist eine sorgfältige Aufnahme und Erfassung der vorhandenen Situation. Danach die Planung und Beratung sowie die Abklärung der notwendigen und sinnvollen Maßnahmen.